Department Architektur

Studierendendatenbank

AngeboteKontaktHilfeImpressum   English
 WS 17/18  SS17  WS 16/17 
  
Username Passwort
Suchoptionen für Angebote
Allg. Veranstaltungen
Bachelor
Lehrveranstaltungen








Studiengang


Semester

Institute
Sortierung
Suchen
 
Angebote im WS 17/18


 
  Baugeschichte  
 
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor


  • b+ 3 – befragen, bewerten, bewahren / Vortragsreihe Bauen im Bestand
Professionalisierung
 

b+ 3 – Bauen im Bestand
befragen + bewerten + bewahren
4 Vorlesungen und 2 Gastvorträge zur
Denkmaltheorie und –praxis
do, 13.15 Uhr, R 110 (Altgebäude)

19.10.17 Alexander von Kienlin: Historische Grundlagen der Denkmalpflege
09.11.17 Rocco Curti: Erfassung von Kulturdenkmalen – Denkmalwerte
16.11.17 Sebastian Hoyer: Bauwerkserhaltung und Tragwerk
23.11.17 Olaf Gisbertz: Umbauen statt Neubauen

Gastvorträge Bauen im Bestand / Weiterbauen / Denkmaltheorie und –praxis
do., 13.15, R 110 (Altgebäude)

30.11.17 Wolfgang Zimpel, Bonn
21.12.17 N.N.


Die Vortragsreihe ist Teil des A3/M1-Seminars "Bauen im Bestand II, steht aber allen Interessierten offen. Wir freuen uns, auf zahlreiches Erscheinen und anregende Diskussionen.

Stand: 26.09.2017



 
  Baugeschichte  
 
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • zu A 3: Wissenschaftliches Arbeiten für Architektur-Studierende (1 LP)
Professionalisierung
 

Das Department Architektur hat einen Leitfaden zum wissenschaftlichen Arbeiten erstellt. Im Sommersemester wird der Inhalt dieses Leitfadens innerhalb der A3 Seminare den Studierenden vermittelt. Darüber hinaus bietet das Informationskompetenz-Projekt der UB eine Blockveranstaltung mit dem Titel „Wissenschaftliches Arbeiten für Architektur-Studierende“ an. Diese Veranstaltung ist integraler Bestandteil aller A3 Seminare des Instituts für Baugeschichte und des gtas. Der Workload entspricht einem Leistungspunkt (1 LP) innerhalb des A3 Moduls.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die Themenbereiche, Literaturrecherche, Zitieren und Bibliografieren in Präsenzterminen und Selbststudium bearbeitet.

Leistung: Bearbeitung von vier Aufgaben in Form von Übungsblättern und einer schriftlichen Ausarbeitung,

Organisation über StudIP - vor Beginn dort eintragen

Die erste Sitzung findet am Freitag 03.11.2017, die zweite am 08.12.2017 statt, jeweils 9.45- 11.45 Uhr

Ort: Seminarraum IEX

Leitung: Dr. Simone Kibler, Projekt Informationskompetenz, UB

Stand: 05.10.2017



 
 
  Baukonstruktion  
 
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • Freie Arbeit
Professionalisierung
 

Grundsätzlich besteht am Institut die Möglichkeit, ein selbstgestelltes Thema mit konstruktivem Schwerpunkt zu bearbeiten.

Stand: 07.09.2017



 
  Baukonstruktion  
 
Stegreif

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
LP: 1


  • Stegreif
Professionalisierung
 

Ausgabe der Aufgabe: Do, 09.11.2017 - 15 Uhr
Abgabe: Mo, 13.11.2017 bis 12 Uhr

Stand: 07.09.2017



 
  Entwerfen und Baugestaltung  
 
Exkursion

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • Exkursion | „Beton- und Ziegelarchitekturen zwischen Sao Paulo, Montevideo und Buenos Aires“
Professionalisierung
 

Wir werden Projekte in den Städten Sao Paulo, Buenos Aires und Montevideo unter der Überschrift
„Beton- und Ziegelarchitekturen zwischen Sao Paulo, Montevideo und Buenos Aires“ anschauen.
Eladio Dieste ist der Schwerpunkt für Montevideo (Uruguay), Paulo Mendes da Rocha, Lina Bo Bardi so wie Oscar Niemeyer sind die Schwerpunkte für Sao Paulo (Brasilien), während Buenos Aires (Argentinien) Clorindo Testa steht. Weiterhin werden viele Projekte junger Architekten aus diesen Städten besichtigt werden.

Voraussichtlicher Termin für die Exkursion wird der 7.März bis 20.März 2018 sein. Bei Interesse bitte Auswahlverfahren beachten.
>Auswahlverfahren Exkursion (max.15 Teilnehmer): Die Teilnahme am Seminar „Beton- und Ziegelarchitekturen zwischen Sao Paulo, Montevideo und Buenos Aires“ ist obligatorisch. Bitte schicken Sie uns bis zum 15.10.2017 ein Motivationsschreiben, warum Sie mitfahren wollen und Informationen über Ihre Person, an t.wallbaum@tu-bs.de mit Betreff Exkursion „Beton- und Ziegelarchitekturen zwischen Sao Paulo, Montevideo und Buenos Aires“.
Informationen (Vorname, Nachname, Semester, BA/MA, Fremdsprachenkenntnisse)
Motivationsschreiben (Warum wollen Sie mitreisen, was erwarten Sie? (max. 300Worte))
Collage (Was stellen Sie sich unter dem Titel der Exkursion vor?(pdf max 10mb)

Einführungsveranstaltung am: 18.10.2017 15:00H
Ort: Institut IEB 14.OG
Betreuung: Tina Wallbaum, Frank Lindner

Stand: 28.09.2017



 
 
  Entwerfen und Baugestaltung  
 
Stegreif

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
LP: 1


  • Stegreif
Professionalisierung
 

Donnerstag, 02.11.2017 ab 15:00 Uhr - holen (online)
Dienstag, 07.11.2017 bis 12:00 Uhr - bringen

Stand: 26.09.2017



 
  Entwerfen und Gebäudelehre  
 
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • HORTITECTURE 03
Professionalisierung
 

The term HORTITECTURE focuses on sustainable building strategies that explore the synergies combining architecture and plant material.

At the HORTITECTURE Symposia an international group of interdisciplinary experts present and discuss their ideas and experiences in the field. We compare and analyse architectural solutions that are made with, made for and made from plant material, asking for example:

• How are plants integrated within the building system?
• What kinds of benefits can a new kind of nature-artifact combination offer?
• How do the plantings affect the overall environment and architectural design?
• What is the maintenance factor and how scalable are these new solutions?

HORTITECTURE will be a growing focal subject that intends to network core disciplines in order to foster more sustainable environments. At the TU Braunschweig architects, landscape architects and environmental scientists constitute research cooperations. In studying the intersections between architectural, horticultural and technological practices, our goal is to transfer knowledge beyond building design to a larger urban scope, creating better, more sustainable future cities.


Angebotsbeginn:15.11.2017
Angebotsende:---

Stand: 20.09.2017



 
  Entwerfen und Gebäudelehre  
 
Stegreif

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
LP: 1


  • Upgrading Campus
Professionalisierung
 

Stegreif-Aufgabe im Rahmen der Instituts-Stegreif-Reihe "Upgrading Campus".

Ausgabe:
19.10.2017, 12:00h am Institut und Online auf idas.tu-bs.de

Abgabe:
23.10.2017, bis 12:00h am Institut

Team:
Alice Knoppek
Alexander Butz


Angebotsbeginn:19.10.2017
Angebotsende:23.10.2017

Stand: 19.09.2017



 
  Entwerfen und Raumkomposition  
   
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • Architekturpositionen - Vortragsreihe des Departments Architektur
Professionalisierung
 

Die Vortragsreihe ARCHITEKTURPOSITIONEN des Departments Architektur präsentiert unter Intendanz des IAD renommierte internationale Architektinnen und Architekten, Planer und Theoretiker.

Wir freuen uns in diesem Semester folgende Gäste begrüßen zu können:

Di. 24.10.2017
Friedrich Tuczek - RAUMZEIT, Berlin

Di. 7.11.2017
N.N.

Di. 14.11.2017
Caroline Bos - UN Studio, Amsterdam

Di. 21.11.2017
Stefan Burger - Burger-Rudacs, München

Di. 5.12.2017
Tobias Mannewitz - KARAKTER Design Studio, Berlin

Di. 12.12.2017
Jan Störmer, Murphy Störmer, Hamburg

Di. 9.01.2018
N.N.

Jeweils um 18.30 Uhr, Architekturpavillon

Bitte Plakate beachten!

Im Zusammenhang mit dem Besuch der Vortragsreihe ARCHITEKTURPOSITIONEN können Leistungsanerkennungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen erfolgen (siehe gesonderte Einträge).

Stand: 28.09.2017



 
  Experimentelles Entwerfen  
   
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • EX | Freies Thema
Professionalisierung
 

Das Institut für experimentelles Entwerfen bietet engagierten Studenten die Betreuung eigenständig erarbeiteter Entwurfsaufgaben an.

Die Phase der Themenerarbeitung wird vom Institut mit Korrekturen begleitet und unterstützt. Die Bearbeitung richtet sich nach der allgemeinen Semesterstruktur.

Interessierte Studenten/-innen wenden sich bitte an Jan Pingel und Sven Wesuls.



Tag für Korrekturen
Donnerstag

Zwischenpräsentationen (tbc)
15.11.2017 und 13.12.2017

Stand: 18.09.2017



 
  Experimentelles Entwerfen  
   
Stegreif

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
LP: 1


  • SE | Semesterstegreif
  • 2. Semesterhälfte
Professionalisierung
 

Die Aufgabenstellung wird als digitales Dokument unter www.iex-bs.de und als Aushang am Lehrstuhl veröffentlicht.



Termin
15.02. bis 19.02.2018

Stand: 14.08.2017



 
  Experimentelles Entwerfen  
   
Vorlesung

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • VL | Architektonisches Denken im 20. und 21. Jahrhundert
 

Die Vorlesungsreihe "Architektonisches Denken im 20. und 21. Jahrhundert" stellt wichtige Personen, Werke und Positionen der Architekturproduktion der letzten 125 Jahre vor.

Themen im Wintersemester 2017/18
– Frank Lloyd Wright
– Antonio Gaudi
– Jugendstil
– Farbe in der Architektur
– Futurismus
– Giuseppe Terragni
– De Stijl
– Konstruktivismus

Bitte beachten Sie zusätzlich die Aushänge und Ankündigungen am Lehrstuhl und unter www.iex-bs.de. Der Besuch der Vorlesung "Architektonisches Denken im 20. und 21. Jahrhundert" ist Pflichtteil im Modul E1.1.



Teilnehmer
Die Vorlesung steht selbstverständlich allen interessierten Studierenden offen.

Ort
PK 4.7

Termine
Dienstags von 09:45 bis 11:15 Uhr

Stand: 26.09.2017



 
  Gebäude- und Solartechnik  
   
Stegreif

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
LP: 1


  • Stegreif-Entwurf
Professionalisierung
 

Die Ausgabe des Stegreifes erfolgt am 9.11.2017 um 15 Uhr am IGS sowie digital zum Download auf der Homepage des IGS und unter StudIP.

Stand: 04.08.2017



 
  Geschichte + Theorie der Architektur  
 
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor


  • Tutorium zur Vorlesung "Geschichte der Architektur in der Moderne I"
Professionalisierung
 

Anhand exemplarischer Werkbiografien, Bauten und Projekte, an historischen Lehrbüchen, Stadtplänen, Planungsdiagrammen bereitet das Tutorium die Themen der Vorlesung auf. Dies ermöglicht ein vertieftes Verständnis der Entwicklungsstränge von Architektur in der Moderne und ist eine umfassende Hilfestellung zur Vorbereitung der Klausur.

Cand. arch. Nina Prochowski
Cand. arch. Anne Schmitz

Zeit und Ort werden in der ersten Vorlesung, auf Stud-IP und auf der Webseite des Institut gtas zum Semesterbeginn bekannt gegeben.


Teilnahmeempfehlung:
Der Besuch des Tutoriums ist freiwillig, aber zur Vorbereitung auf die Klausur besonders empfohlen.

Stand: 21.09.2017



 
 
  Industriebau und Konstruktives Entwerfen  
   
Exkursion

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • EX DER BLICK AUFS WERK - TAGESEXKURSION NACH HAMBURG
Professionalisierung
 

In Ergänzung zur Vorlesungsreihe von Prof. Carsten Roth werden besondere Bauten aus seinem Oevre in Hamburg besucht und vor Ort diskutiert.
Architektur ist räumliche Kunst, die vollends nur durch eigenes Erleben erfahrbar ist: Raum, Dimension, Bewegung, Materialität, Licht, Atmosphäre... Räumliches Verstehen und architektonisches Gespür können nur durch eigene Anschauung entwickelt werden.



DAS BESICHTIGUNGSPROGRAMM STEHT AUF DER IIKE-WEBSITE. UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN!

Tagesexkursion am Freitag, den 17.11.2017
Treffpunkt wird bekannt gegeben

Einführungsveranstaltung am: 07.11.2017; Ort:PK 3.1


Teilnahmeempfehlung:
VL Der Blick Aufs Werk, Prof. Carsten Roth

Stand: 27.09.2017



 
 
  Industriebau und Konstruktives Entwerfen  
   
Vorlesung

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • VL DER BLICK AUFS WERK
 

Vorlesung für alle Studierende



Die Kunst des Entwerfens lernt man am besten durch die intensive und wiederholte Auseinandersetzung mit gelungenen Bauten und ihrem Entstehungsprozess.
Aus seinem umfangreichen und vielschichtigen Werk stellt Prof. Carsten Roth auch in diesem Semester ausgewählte Projekte unterschiedlicher Größenordnung vor und thematisiert damit Aspekte architektonischer Möglichkeiten.
Architektonische Form sieht er dabei als Ausdruck – von Haltung, von Absicht, von Visionen und konkreten Bedingungen. 

Der intime Rahmen am IIKE verleiht den Vorlesungen den besonderen Charakter von Werkstattgesprächen, Diskussionen und Rückfragen sind willkommen.



DIE AKTUELLEN THEMEN WERDEN IN DER VORLESUNG JEWEILS FÜR DIE FOLGENDE WOCHE BEKANNT GEGEBEN!

 ES WIRD ERWARTET, DASS ALLE STUDIERENDEN DES IIKE AN DEN VORLESUNGEN TEIL NEHMEN

Einführungsveranstaltung am: 07.11.2017
Ort: PK 3.1
Dienstags 13:15 - 14:45


Teilnahmeempfehlung:
EX | Der Blick aufs Werk - Tagesexkursion Hamburg


Angebotsbeginn:07.11.2017
Angebotsende:---

Stand: 26.09.2017



 
  Mediales Entwerfen  
   
Stegreif

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
LP: 1


  • STEGREIF
Professionalisierung
 

Das Thema und die Entwurfsaufgabe wird am Do., den 14.12.2017, 09.00 Uhr auf unserer Website bekannt gegeben.

Ausgabe _14.12.2017, 10.00 bis 12.00 Uhr _IMD

Abgabe _18.12.2017, bis 12.00 Uhr _IMD


Angebotsbeginn:14.12.2017
Angebotsende:18.12.2017

Stand: 27.09.2017



 
  Mediales Entwerfen  
   
Vorlesung

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • Vorlesungsreihe MEDIALE ENTWURFSPROZESSE 2 | Prof. Matthias Karch und Gäste
 

Die einjährige Vorlesungsreihe untersucht das wechselseitige Bedingungsverhältnis von Entwurf und Medium in der Architektur. Dabei werden Praktiken und Medien als „intelligente“ Akteure betrachtet, welche die Handlungen des Entwerfers erst ermöglichen. In dieser Perspektive machen analoge und digitale Medien Dinge nicht nur sichtbar, sondern bestimmen auch die Bedingungen des Sichtbarwerdens und Wahrnehmens und damit die Gegebenheit der Dinge. Das Entwerfen erscheint hierbei nicht als individueller Akt künstlerischer Imagination, sondern als transformativer Prozess, der durch die zur Verfügung stehenden Verfahren, Instrumente, Techniken und Methoden hervorgerufen wird.

Achtung: Diese Vorlesungsreihe ist für Student*innen des 5. Semesters verpflichtender Teil des Moduls MD 2. Sie bezieht sich inhaltlich direkt auf den Übungsanteil dieses Moduls.

Abbildung: Michael Hansmeyer _Columns 2010

Termine:

• 26.10.2017 _15.00 Uhr _Raum PK 4.7
_Prof. Matthias Karch

• 09.11.2017 _15.00 Uhr _Raum PK 4.7
_Als Gast: Michael Hansmeyer, Wien

• 23.11.2017 _15.00 Uhr _Raum PK 4.7
_Als Gast: Eike Langbehn, Hamburg

• 30.11.2017 _15.00 Uhr _Raum PK 4.7
_Als Gast: Kassandra Nakas, Berlin

• 07.12.2017 _15.00 Uhr _Raum PK 4.7
_Tobias Nolte, Berlin

• 11.01.2018 _15.00 Uhr _Raum PK 4.7
_Prof. Matthias Karch


Teilnahmeempfehlung:
Die Vorlesung ist disziplinenübergreifend und allgemeinverständlich. Sie richtet sich an alle Student*innen des Departments Architektur sowie explizit auch an Student*innen der HBK Braunschweig und des Masterstudienganges KULTUR DER TECHNISCHEN WISSENSCHAFTEN.


Angebotsbeginn:26.10.2017
Angebotsende:---

Stand: 28.09.2017



 
  Städtebau  
 
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • ISU BIBLIOTHEK
Professionalisierung
 

Die ISU Präsenzbibliothek bietet mit über 6.000 Büchern ein umfangreiches Fachliteraturangebot zu den Themenschwerpunkten des Instituts u.a. zu Themen der Stadt, Städte (national/international), Stadtentwicklung und Stadtsoziologie.

Die Bücher sind zum größten Teil über das Katalog-Suchsystem der
Uni-Bibliothek (UB) zu finden.

ORT
ISU Institute for Sustainable Urbanism
Pockelsstraße 03, Okerufer
12.Obergeschoss

ÖFFNUNGSZEITEN
Mittwochs, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Stand: 25.09.2017



 
  Städtebau  
   
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • ISU TALKS #5: Future Cities
Professionalisierung
 

The fifth annual ISU Talks series is a public one-day conference and will be dedicated to the theme of “Future Cities”. The fast spreading of digital technologies into our daily life is generating inevitable transformations in our society. Digitalization enables the development of integrated, flexible and responsive solutions to approach the complex dynamics of cities. The conference seeks to explore the potentials and challenges for urbanism in a digitalizing world and how it will shape our cities.

Further information, call for abstracts and registration:
www.future-cities.org

Open to the public. In English.

More information following on the conference website: www.sustainableurbanism.de/blog/isu-talks-04

WHEN

November 14, 2017: 10am - 8pm

WHERE 

Architekturpavillon

, TU Braunschweig

WITH
Caroline Bos (UNStudio | Melbourne University | The Netherlands), Sven Schneider (DecodingSpaces | Bauhaus-University Weimar | Germany), Emine Mine Thompson (Smart + Future Cities | UK) and Pablo Martínez + Mar Santamaria Varas (300.000 Km/s | Spain).

Image Credits: ISU

Stand: 25.09.2017



 
  Städtebau  
 
Stegreif

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
LP: 1


  • SE | STEGREIFENTWURF
Professionalisierung
 

AUSGABE
07.12.17

ABGABE
11.12.17

Veröffentlichung erfolgt über die Homepage des ISU.

Stand: 29.09.2017



 
  Städtebau  
   
Vorlesung

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • LEARNING FROM...
 

Mit der Gesprächsreihe »Learning from… « lädt das ISU Studierende aller Fakultäten (insbesondere aber des Studiengangs Architektur), Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie die interessierte Öffentlichkeit dazu ein, gemeinsam mit Forscherinnen und Forschern Einblicke in aktuelle Themen und Forschungsprojekte an der TU Braunschweig ebenso wie im internationalen Kontext zu erhalten und diese gemeinsam zu diskutieren.
Sie sind eingeladen einen Blick hinter die Kulissen unterschiedlicher Forschungsprojekte zu werfen. Ihre Fragen sind hier ausdrücklich erwünscht. Beispielsweise: Wie wurde das Projekt initiiert? Wie funktioniert die inter-/transdisziplinäre Zusammenarbeit? Welche Rollen spielt die Forschung für Architektur und Städtebau. Welche Rolle nimmt unsere Disziplin in der Forschung ein?
Neben konkreten Ergebnissen und der Vertiefung aktueller, forschungsrelevanter Phänomene stehen insbesondere auch Methoden und Arbeitsweisen im Vordergrund, um Ihnen wertvolle Inspiration für die eigene architektonische Praxis wie z.B. den Entwurfsprozess zu liefern.

Die Termine werden ausgehangen.

Stand: 25.09.2017



 
  Städtebau und Entwurfsmethodik  
   
Informationen

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
Master Architektur
Master Sustainable Design


  • STÄDTEBAU BIBLIOTHEK
Professionalisierung
 

Die ISE Präsenzbibliothek bietet mit über 6.000 Büchern ein umfangreiches Fachliteraturangebot zu den Themenschwerpunkten des Instituts u.a. zu Themen der Stadt, Städte (national/international), Stadtentwicklung und Stadtsoziologie.

Die Bücher sind zum größten Teil über das Katalog-Suchsystem der
Uni-Bibliothek (UB) zu finden.

Ort:
Pockelsstraße 03, Okerufer
12.Obergeschoss

Öffnungzeiten:
Mittwochs, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Stand: 19.09.2017



 
  Städtebau und Entwurfsmethodik  
   
Stegreif

Allg. Veranstaltungen

Bachelor
LP: 1


  • SE | STEGREIFENTWURF
Professionalisierung
 

Veröffentlichung erfolgt über die Homepage des ISE


Angebotsbeginn:16.11.2017
Angebotsende:20.11.2017

Stand: 26.09.2017